BASISTHEORIEUNTERRICHT  BTU

 

Wer hat auf der nächsten Verzweigung Vortritt? Wie berechne ich den Anhalteweg? Wo Parkieren, wo nur Anhalten? Wer hat beim Schwierigen Kreuzen Vortritt?

Fragen über Fragen. Der Basistheorieunterricht BTU ist ein Vorbereitungskurs für die Theorieprüfung, der Dir auf solche und noch viele weitere Fragen Antwort gibt, damit Du als zukünftiger Verkehrsteilnehmer sicher am Strassenverkehr teilnehmen kannst. Weiter erhältst Du alle wichtigen Info's zur Theorieprüfung. Modernste Unterrichtsmittel helfen Dir, alles schnell und einfach zu verstehen.

Der Basistheorieunterricht ist nicht obligatorisch, jedoch empfehlenswert.

VERKEHRSKUNDEUNTERRICHT  VKU

 

Ziel des Verkehrskundeunterrichts VKU ist es, Dich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre zu einer defensiven und verantwortungsbewussten Fahrweise zu motivieren.

Hier erfährst Du unter anderem, weshalb die Fahrschule auch Sehschule genannt wird, was Sensomotorik ist, erhältst wertvolle Tipps rund ums Auto und lernst, wie sich THC und Alkohol auf das Fahrverhalten auswirken. Dies sind nur ein paar Beispiele eines interessanten, lehrreichen und zum Teil auch nachdenklichen Kurses, der dank vieler Anekdoten meinerseits auch Spass macht.

Der VKU ist obligatorisch! Des weiteren kann der Kurs erst nach bestandener Theorieprüfung besucht werden.

PRAKTISCHER FAHRUNTERRICHT  PFU

 

Neben vielen wertvollen Tipps und Tricks erlernst Du alle Techniken auf 3 Ebenen.

HÖREN. SEHEN. ERLEBEN.

Den es ist wichtig, dass Du das Gehörte auch visuell wahrnehmen kannst. Und mit Hilfe meines iPads, das alle Techniken in einfachen und klar verständlichen Zeichnungen und Bilder systematisch aufzeigt, ist dies sehr einfach. Zudem zeige ich Dir auch so viel wie möglich vor, damit Du das Gehörte und Gesehene auch erleben kannst.

Und dies alles in einem Traumauto, welches (fast) keine Wünsche offen lässt. In einer lockeren Atmosphäre zeige ich Dir alles, was Du brauchst, um nicht nur die Prüfung zu bestehen, sondern, was noch wichtiger ist, ein guter und sicherer Autofahrer zu werden.

WEITERBILDUNGSUNTERRICHT  WBU

 

In jedem Beruf muss man sich ständig weiterbilden, um "up to date" zu bleiben. Wie im Berufsleben gilt auch im Strassenverkehr: Lebenslanges Lernen!

Ich biete verschiedene Weiterbildungskurse an, sowohl theoretische wie auch praktische. Selbstverständlich kann ich auch ein speziell auf Deine Wünsche ausgelegtes Programm zusammenstellen. Ruf mich einfach unverbindlich an. Es lohnt sich auf alle Fälle.

theorie lernen! 

 

Meine Empfehlung: Das interaktive Lernprogramm ist seit Jahren führend in der Schweiz!

 (für Auto, Motorrad, Roller, Mofa und landwirtschaftliche Fahrzeuge)

formulare (Lernfahrausweise, Lernfahrausweis-Duplikate, Führerausweise im Kreditkartenformat FAK, etc.)

links

partner

ACW Auto-Center Visp AG   -   Carrosserie 2000 Salgesch   -   grafik4you.ch Saas Grund